SCHWEIZER – Tradition seit 1840

SCHWEIZER ist eines der ältesten inhabergeführten Unternehmen in der Optikbranche in Deutschland. Das Unternehmen wurde im Jahr 1840 gegründet. Es entwickelte sich über die Errichtung einer Glasschleiferei und die Fertigung optischer Produkte hin zum Spezialisten in unterschiedlichen Bereichen. Seit ca. 1900 produziert SCHWEIZER Lupen und Lesegläser. Das bei der hochpräzisen Oberflächenbearbeitung von Glaslinsen gewonnene Wissen fand Ende der 1970er-Jahre zunehmend Nachfrage bei Industrieunternehmen. Daraus entwickelte sich der Unternehmensbereich der OBERFLÄCHENBEARBEITUNG. Im Bereich der Augenoptik ist SCHWEIZER der Spezialist, „wenn die Brille nicht mehr ausreicht“. Die anwenderfreundlichen Produktentwicklungen waren und sind jedes Mal wegweisend für den augenoptischen Markt. Durch Erfahrung, Kompetenz, Kundenzufriedenheit und nicht zuletzt durch das hohe Engagement der Mitarbeiter hat sich SCHWEIZER als Spezialist in unterschiedlichen Nischen etabliert. Weltweit sind die Speziallösungen der Firma SCHWEIZER aus Oberfranken gefragt.

Augenoptik

Hier erhalten Sie Wissenswertes über unsere Hilfsmittel für sehbehinderte Menschen, Anwendungsinformationen sowie Informationen über unsere spezialisierten Augenoptiker u.v.w.m..

 

Sehbehindertenspezialist

Hier erhalten sehbeeinträchtigte Menschen und deren Angehörige Informationen zum Thema Sehbehinderung.

 

Optik-Akademie

Das fachliche Know-How für die Versorgung von sehbehinderten Menschen gibt es ebenfalls beim LowVision-Spezialisten SCHWEIZER.

 

Oberflächenbearbeitung

Sie suchen einen Spezialisten, wenn es um Oberflächenbearbeitung Ihrer Produkte geht? Hier finden Sie die Profis im Bereich der Bearbeitung von Keramik, Metall und anderen Werkstoffen.

 

Industrie und Handel

Mit der Entwicklung der neuen Produktserie Tech-Line bietet SCHWEIZER ein noch umfangreicheres Sortiment an technischen Lupen und Lesegläsern.

 

Technisches Glas

Know-How seit 1840 – Glaslinsen MADE IN GERMANY in verschiedensten Abmessungen für höchste Qualitätsansprüche.

 

Improvision

Die weltweiten Exportaktivitäten im Bereich LowVision werden von der SCHWEIZER Schwestergesellschaft ImproVision GmbH betreut.

 
 

News