D
D
Diabetische Retinopathie
Die diabetische Retinopathie ist eine krankhafte Veränderung der Netzhautgefäße im Augenfundus, hervorgerufen durch eine „Diabetes mellitus“-Erkrankung, bei der es durch Gefäßverengungen zu Durchblutungstörungen kommt.