F
F
Feuchte Makuladegeneration
Bei der feuchten Variante der alterbedingten Makuladegeneration kommt es zu großflächigen porösen Gefäßeinsprossungen unter der Netzhaut, die als "Choroidale Neovaskularisationen" bezeichnet werden. Diese Gefäßeinsprossungen, die zu Blutungen neigen (sog. "subretinale Blutungen"), führen zu einer Abhebung der Netzhaut.