Endlich wieder alles sehen

05.2013

Eine elektronische HD-Lupe unterstützt Senioren in vielen Lebenslagen

Wer heute in den Ruhestand geht, hat sicher keine Lust, sich nun gemütlich in den Schaukelstuhl zu setzen. Die moderne Seniorengeneration hat noch viele aktive Jahre vor sich, die sie in aller Regel auch gerne nutzt. Reisen, Hobbies, Ehrenämter und Weiterbildung - endlich ist Zeit dafür. Kein Wunder, dass die im Alter allmählich eintretenden körperlichen Schwächen dabei als störende Beeinträchtigung empfunden werden. Der erste Weg führt zum Augenarzt. Der verschreibt dann eine stärkere Brille, doch wird er nicht selten ehrlicherweise dazu sagen, dass das Problem damit nicht zufriedenstellend behoben werden kann. Mit dem Alter nimmt nun einmal die Funktionsfähigkeit des Auges ab, das lässt sich nicht verhindern.

 

Moderne elektronische Sehhilfen

Damit abfinden muss man sich heutzutage aber nicht. Moderne Sehhilfen können mit hochentwickelter Technik die lästigen Probleme der gealterten Augen gut ausgleichen. Gut sortierte Augenoptik-Fachgeschäfte führen beispielsweise die elektronischen Handlupen aus der eMag-Reihe von SCHWEIZER. Von der einfachen Leuchtlupe für die Hemdtasche bis zum hochentwickelten Bildschirmlesegerät gibt es das passende Gerät.

Nähere Informationen dazu findet man unter www.sehbehindertenspezialist.de. Die akkubetriebenen, elektronischen Lupen helfen genau dort, wo das reifere Auge Hilfe braucht: Sie vergrößern und beleuchten, verstärken damit Farben und Kontraste, und erleichtern damit etwa das Entziffern von kleingedruckten Texten.

 

Leselupe in HD-Technik macht unabhängig

Gerade für Menschen, die weiterhin unabhängig von der Unterstützung Dritter ihren vielseitigen Interessen nachgehen möchten, empfiehlt sich die neue eMag 50 HD. Sie ist klein genug, um auch unterwegs überall griffbereit zu sein – etwa beim Einkaufsbummel oder im Restaurant. Ihr Display ist dennoch groß genug, um – schräg aufgestellt – damit bequem Zeitung zu lesen. Die integrierte Kamera in HD-Qualität, die individuell einstellbare Vergrößerung, diverse Farbkombinationen und der 5-Zoll-TFT LCD Breitbildschirm bedingen eine brillante Bildwiedergabe und ergonomische Bedienbarkeit.

 

Infokasten:

Die eMag 50 HD im Überblick:

  • 5-Zoll-TFT LCD HD-Breitbildschirm im 16:9-Format

  • Als Handlupe und zum Aufstellen geeignet

  • Homogene LED-Beleuchtung

  • 2- bis 14-fache Vergrößerung

  • Aufstellbares Display und ausklappbarer Griff

  • Einstellbare Farb- und Kontrastmodi (Echtfarben + 19 weitere Kombinationen)

  • Textmaske und Zeilenlineal

  • 5 Megapixel HD Autofocus Kamera mit Schnappschussfunktion und Speicherplatz für bis zu 80 Bilder sowie USB-Schnittstelle zur Bildübertragung an den PC

  • Lithium-Ionen-Akku (etwa 3 Stunden Betriebszeit)

 

Endlich ist wieder alles gut zu erkennen: Die eMag 50 HD vergrößert, beleuchtet und stellt in HD-Qualität dar.

 

Mittels "Schnappschussfunktion" der in der Lupe integrierten Kamera können Details abfotografiert und gespeichert werden.

 

Eine elektronische Handlupe ist in vielen Situationen hilfreich.

 

Die eMag 50 HD verfügt über rund 20 verschiedene Darstellungsmodi.

Die eMag 50 HD kann auch auf dem Lesegut aufgestellt werden. Die individuell justierbare Kippstellung ermöglicht ermüdungsfreies Lesen.

zurück