Optik – die Lehre vom Licht. Und Licht ist wichtig für gutes Sehen!

10.2012


Über die Spende von 1000 € an das Kinderheim „jule“ und die Kinderhilfe St. Petersburg freuten sich (v.l.n.r.): Michael Pfeifer (Controlling SCHWEIZER), Claudia Gottstein (1. Vorsitzende des Hilfsfonds InnerWheel Club Nürnberg „Sibylla Merian“), Karin Rühlmann (1. Vorsitzende Kinderhilfe St. Petersburg e. V.) und Petra Schüttinger (Personalleitung SCHWEIZER).

Aus dem gesamten Produktsortiment der MULTILIGHT LED-Leuchten – die Leuchten für gutes Licht zum besseren Sehen – konnten die Mitarbeiter von SCHWEIZER während der „Lichttage“ auswählen und für den privaten Gebrauch gegen Spende erwerben. Weil Licht aber auch wichtig für das Wohlbefinden ist, entschloss sich die SCHWEIZER Geschäftsleitung dazu, den Erlös dieser Verkaufsaktion für einen wohltätigen Zweck zu spenden. Petra Schüttinger (Personalleiterin) übergab den von SCHWEIZER aufgerundeten Betrag von 1000,-€ zu gleichen Teilen an den InnerWheel Club Nürnberg „Sibylla Merian“ und die Kinderhilfe St. Petersburg e.V. aus Heroldsbach. Der InnerWheel Club Nürnberg unterstützt durch die Spende das Sozialprojekt im Kinderheim „jule – junge Lebensgemeinschaften“ in Unterleinleiter unweit von Forchheim. „jule“ ist ein heilpädagogisches Heim mit therapeutischem Hilfsangebot für 8 Kinder und Jugendliche. Die Kinderhilfe St. Petersburg e.V. unterstützt hilfsbedürftige Familien in St. Petersburg. Seit vielen Jahren hält der durch Spenden finanzierte Verein einen engen Kontakt zur russischen Stadt und hilft auf unbürokratische Art und Weise mit Sach- und Geldspenden.

Die Scheck-Übergabe fand am 13. Oktober 2012 bei SCHWEIZER statt.

zurück