Aniridie

  • Frage:
    Kann man bei vorliegender Aniridie mit Hilfe von Filtern die Blendempfindlichkeit minimieren?
  • SCHWEIZER Optik:
    Da aufgrund der fehlenden Iris extrem viel Licht in das Auge einfällt, führt dies sehr oft zu starker Blendung. Mit Hilfe von Kantenfiltergläsern sowie Kantenfilter kombiniert mit Polarisationswirkung, kann dieser Störeffekt nahezu vollständig kompensiert werden. Sie können unter der Rubrik „Spezialisten“ Augenoptikfachgeschäfte heraus suchen, die von uns zertifiziert wurden. Bei allen Spezialisten können Sie diese Gläser kostenfrei testen und sich ausführlich beraten lassen.