AUGENOPTIK

Durch Erfahrung – Kompetenz – Perfektion und nicht zuletzt durch das hohe Engagement der Mitarbeiter hat sich SCHWEIZER als der LowVision-Spezialist am Markt etabliert. All jene Kriterien sind nötig, um sehbeeinträchtigten Personen wieder zu mehr Lebensqualität zu verhelfen – dieser Aufgabe stellen wir uns Tag für Tag!

So war SCHWEIZER die erste Firma, die ein modulares Lupensystem mit auswechselbaren Lupenköpfen auf den Weltmarkt brachte. Ende der 90er-Jahre produzierte sie die weltweit ersten Leuchtlupen mit LED-Beleuchtung.

Die anwenderfreundlichen Produkte waren und sind jedes Mal wegweisend für den augenoptischen Markt.

Eine zusätzliche Säule des Erfolgs ist das umfangreiche (Online-)Schulungs- und Seminar-Angebot, welches es den Augenoptikern ermöglicht, sich stetig nötiges Know-How in konzentrierter Form von erfahrenen LowVision-Anpassern, mit dem Grundsatz „aus der Praxis für die Praxis“, zu holen.

News

KLARE SICHT UND IDEALER SCHUTZ.

Der Gesichtsschutz INFEKT-PROTECT SHIELD von SCHWEIZER ist speziell für alle Personen mit Kundenkontakt im Nahbereich konzipiert worden. Er überzeugt mit einfachster Handhabung und angenehmem Tragekomfort bei gleichzeitigem Schutz für Augen, Nase und Mund dank großem hochtransparentem Visier. Der Gesichtsschutz ist leicht zu reinigen und recyclingfähig.

OHREN-HELD - bequem - leicht - hygienisch.

Der OHREN-HELD von SCHWEIZER unterstützt auf angenehmste Weise das Tragen von Mund-Nasen-Schutzmasken. Dank der zehnstufigen Verstellbarkeit können die Masken-Haltebänder ideal eingehängt werden. Dadurch können, insbesondere bei längerem Tragen, schmerzhafte Druckstellen an den Ohren vermieden werden.